Video Streaming Dienste

Video Streaming Dienste

Die Menge an Inhalten ist fällt meist die Entscheidung für einen Streaming-Dienst. In der Tat schätzt eine relativ große Anzahl von Menschen die breite Palette der angebotenen Inhalte. Die besten in Bezug auf Angebot und Beliebtheit sind Amazon Prime Video und der Netflix-Streaming-Service, die wir unten vergleichen werden.

Amazon Prime Video

Amazon gibt sich nicht länger damit zufrieden, sich als Online-Markt einen Namen zu machen, sondern bietet auch viele Unterhaltungs-Extras. Mit dem Streaming-Service von Amazon kann jeder nach Serien und Filmen suchen. Die Vielfalt ist unübertroffen. Praktisch ist, dass Benutzer in Kombination mit Amazon Prime nicht nur Zugriff auf eine Vielzahl von Prime Originals-Filmen und -Inhalten haben, sondern auch auf Musik über Prime Music zu Kindle eBooks und kostenloser Versand.

Die Empfehlung der Prime Video-Redaktion bietet viele Titel zum Streamen, Ausleihen oder Kaufen. Deshalb ist das Streaming-Angebot für alle geeignet. Das Paket für häufige Zuschauer, die Kauf- und Mietoption für gelegentliche Unterhaltungsabende. Die vielen Extras lohnen sich für alle, die ohnehin schon ein Prime-Abonnement haben oder dies auch in Zukunft wollen. Wer sich noch nicht sicher ist, kann Prime Video 30 Tage lang kostenlos testen. Die restlichen Monate kosten 7,99 Euro. Das Jahresabonnement von 69 Euro ist günstiger. In unserem Lieferantenvergleich ist Amazon Prime Video der einzige Streaming-Service, der ein solches Komplettpaket anbietet. Im Test haben wir insbesondere die Tatsache gewürdigt, dass neben der großen Auswahl an Serien und Filmen die Informationen zu den damals gezeigten Schauspielern als kleines Extra präsentiert werden, wenn die Titel angehalten werden.

Netflix

Netflix ist ebenfalls sehr beliebt und folgt genau unserer Empfehlung für die Ausstrahlung auf Amazon. Netflix bietet auch viele Spielfilme, Serien und Dokumentationen. Benutzer können auch viele interne Netflix-Produktionen wie „Orange ist das neue Schwarz“ nutzen. Im Gegensatz zum Streaming-Service von Amazon können Fans von Filmen und Serien alle Inhalte direkt streamen, und es gibt keine Titel zum Kaufen oder Ausleihen. In unserem Test kommt dies auch der Netflix-Benutzeroberfläche zugute. Es ist übersichtlich und sehr intuitiv.

Einzigartig in unserer vergleichenden Lieferantenübersicht: Netflix bietet verschiedene Abonnementmodelle an, die sich nicht in den angebotenen Inhalten, sondern in den monatlichen Kosten, der Bildqualität und der maximalen Anzahl von Benutzern unterscheiden, die Filme und Filme ansehen können. Serie zur gleichen Zeit. Das Basisabonnement kostet 7,99 Euro, das Premiumabonnement 13,99 Euro. Laut Ranking bietet Netflix sogar Titel in 4K-Qualität an und bis zu vier Personen können sie gleichzeitig ansehen. Wir empfehlen Netflix besonders Serienfans, die ihre Lieblingsserien sehen möchten. Der neue Begriff bedeutet so viel, dass Benutzer mehrere Staffeln einer Serie in kürzester Zeit ansehen. Im Gegensatz zu festen TV-Sendezeiten funktioniert es dank Streaming-Diensten wie Netflix schnell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert